Umgebung

Moin

und herzlich willkommen im Seepark Burhave, auf der grünen Halbinsel Butjadingen. Sie erleben hier eine großartige Landschaft mit viel frischer Meeresluft. Egal ob Wochenendausflüge oder große Ferien, die vielfältigen Angebote lassen den Urlaub für Groß und Klein ein Erlebnis werden.

Zur Wohnanlage im Seepark Burhave gehören 2 Reetdachhäuser mit dazugehöriger Gastronomie, Bäckerei, Boutique und einen Quelle Shop. Im ersten Reetdachhaus befindet sich ein Hallenschwimmbad (kostenlose Benutzung) und gegen Gebühr können Sauna, Dampfbad, Waschmaschinen und Trockner ebenfalls genutzt werden.

Hallenschwimmbad Reetdachhaus

Nach einem schönen Spaziergang (ca. 1 km) auf dem Deich entlang erreichen Sie Fedderwaddersiel mit seinem Yacht- und Fischkutterhafen.Hier können Sie fangfrischen Fisch erwerben.

Von hier aus startet auch das Ausflugsschiff “MS WEGA II” auf der Sie einen eindrucksvollen Tag verbringen können. Leuchttürme wie “Roter Sand”, “Hohe Weg” und “Alte Weser”, die Seehundebank Tegeler Plate oder eine Besichtigung des Container-Terminals in Bremerhaven von der Seeseite aus sind nur einige Ausflugsziele, die die MS WEGA II anläuft. Ein tolles Erlebnis ist auch die Fahrt zum Nationalpark “Wattenmeer” mit geführter Wattwanderung über Sandbänke und wenn Sie Glück haben, können Sie dort auch die Seehunde beobachten. Nähere Informationen über Anmeldungen oder andere Ausflugsziele bekommen Sie vom Kapitän Elmar Hüttenmeister selbst oder bei der Kur- u. Touristik GmbH.

Ganz in der Nähe (ca. 50 m) von unserem Ferienhaus im Seepark Burhave befindet sich die Burhaver SpielscheuneAuf mehr als 3000 m² bietet die Spielscheune einen ca. 6 m hohen Kletterberg, eine Trampolinanlage, Hüpfburg, Bällchenbad, eine vierbahnige Riesenrutsche, eine Inliner-Landschaft, Fußballfeld, Minigolfanlage u.v.m. Die Spielscheune ist einfach eine Urlaubsattraktion für kleine und große Kids.

Wer seine Ferien nicht zu Fuß oder per PKW verbringen möchte, hat natürlich auch die Möglichkeit in Burhave Fahrräder oder andere Tretfahrzeuge zu leihen. Ein gut ausgebautes und beschildertes Radwandernetz durch die reizvolle und weitläufige Landschaft lädt Sie dazu ein, eventuell einen oder mehrere Tage auf dem Fahrrad zu verbringen oder an einer organisierten Radtour teilzunehmen. Informationen dazu erhalten Sie im Haus des Gastes.

Einen Ausflug zu einem Bauernhof gehört zu jedem Urlaub auf dem Land dazu. Auf dem Hof Iggewarden gibt es jeden Mittwoch ab 15 Uhr einen Schnuppertag. Hier können sich Kinder und Erwachsene einen Bauernhof einmal aus nächster

Nähe sehen. Ponyreiten, Schafe streicheln und im Schweinestall die Tiere anschauen. Kaffee und Kuchen sowie Produkte aus der eigenen Produktion halten Susanne und Reinhard Evers auf ihrem Hof bereit.

Besonders viel Spaß machen auch die Wattwanderungen zu der Festungsinsel Langlütjen II. Etwa 30 Personen können bei solch einer Wanderung in kurzen Hosen und barfuß das Watt erkunden. Verschiedenen Tier- und Pflanzenarten und der gesamten Lebensraum Wattenmeer werden den Gästen erklärt.

Eine 100 Jahre alte Holländer-Windmühle, die Moorseer Mühle, bildet heute den Mittelpunkt für Windmüllerei und für die Geschichte der Mühlenlandschaft Wesermarsch. Wer sich also für historische Bauwerke interessiert sollte unbedingt die voll funktionsfähige Moorseer Mühle besichtigen. Über das ganze Jahr finden dort verschiedene Veranstaltungen statt.

Ein echtes Highlight ist der Besuch im Freizeitpark Jaderberg. Über 600 Tiere, einen Streichelzoo und eine große Anzahl von Fahrattraktionen sind hier zu sehen bzw. zu erleben. Wer keine Lust zum Laufen hat, kann sich durch das 12 ha große Außengelände mit dem “Jade-Express” chauffieren lassen. Ein Ausflug ist aber nur dann ein toller Erfolg, wenn auch der Magen nicht zu kurz kommt. Ein schönes Restaurant mit einer großen Terrasse unter einer 250jährigen Linde lädt zum deftigen Mittagessen eine.

Weitere Information über Veranstaltungen und Ausflugsziele erhalten Sie im Haus des Gastes.

Schon jetzt können Sie sich auf Ihren Urlaub freuen.